WordPress Wartung und Sicherheit in der Schweiz

WordPress Wartung und Sicherheit in der Schweiz. Verschiedene Pläne für verschiedene Websites. Möchten Sie einen Fachmann für die Pflege Ihrer Unternehmenswebsite engagieren? Egal, ob Sie eine einfache Präsentations-Website oder eine komplexe Website haben, ich kann monatliche, wöchentliche und tägliche Updates, Unterstützung und Berichte anbieten, um sicherzustellen, dass Ihre WordPress-Website in bestem Zustand gehalten wird.

WordPress Wartung und Support
insights

Software-Aktualisierungen

  • WordPress-Kern
  • Plugins
  • Themen
  • PHP version
access_time

Sicherheit

  • Standortübergreifende Sicherheitsaudits
  • 24/7 Malware-Scanning
  • Hack-Sanierung und Aufräumarbeiten
  • Einrichtung der Web Application Firewall
groups

Backups

  • Monatlich, wöchentlich oder täglich terminiert
  • Sicherer Cloud-Backup-Speicher
  • Zugriff und Option zum Herunterladen der Sicherung
  • Kostenlose Wiederherstellung von Sicherungskopien
code

Inhaltliche Aktualisierungen

  • Blog-Beiträge
  • Seite bearbeiten
  • Erstellung von Inhalten
  • Medienkompression
design_services

Verfolgung und Berichterstattung

  • Monatliche Aktionsberichte
  • Empfehlungen zu SEO, Sicherheit und Leistung
  • Berichte über Ausfallzeiten
  • Hacking-Versuche 24/7 Berichte
how_to_reg

Hosting

  • Migration
  • Optimierung der Leistung
  • Verwaltung der technischen Unterstützung
  • Fehlersuche
Preisgestaltung

Wartungspakete für WordPress Webseiten

Basic Plan

$87

Vollständige Sicherung der Website: Monatlich

Sicheres WordPress Core Update: Wöchentlich

Theme, Plugins und PHP Update: Wöchentlich

Test-Links und Kontakt-Formular: Einmalig

Sicherheit und Hack-Proof: Einmalig

WordPress-Wiederherstellung: Wenn es nötig ist

Unterstützung Zeit/Mo: 30 Minuten

Reaktionszeit: innerhalb von 72 Stunden

Standard Plan

$174

Vollständige Sicherung der Website: Wöchentlich

Sicheres WordPress Core Update: Wöchentlich

Theme-, Plugin- und PHP-Update: Wöchentlich

Test von Links und Kontakt-Formular: Monatlich

Sicherheit und Hack-Proof: Einmalig

WordPress-Wiederherstellung: Wenn es nötig ist

WordPress Sicherheitsbericht: Wöchentlich

Artikel veröffentlichen (+ SEO + Empfehlungen): 4 Artikel/Monat

Support Zeit/Mo: 60 Minuten

Reaktionszeit: Innerhalb von 48h

Premium Plan

$348

Vollständige Sicherung der Website: Täglich

Sicheres WordPress Core Update: Täglich

Theme-, Plugin- und PHP-Update: Täglich

Links und Kontaktformular testen: Wöchentlich

Sicherheit und Hack-Proof: Einmalig

WordPress-Wiederherstellung: Wenn es nötig ist

WordPress Sicherheitsbericht: Wöchentlich

WordPress-SEO-Bericht: Wöchentlich

WordPress-Wiederherstellung: Wenn es nötig ist

Artikel veröffentlichen (+ SEO + Empfehlungen): 2 Artikel/Woche

Website-Geschwindigkeitstest

Support Zeit/Mo: 120 Minuten

Reaktionszeit: Innerhalb von 24h

Kostenlose WordPress-Migration: 1/Monat

WICHTIGE HINWEISE bitte vor dem Kauf lesen

  1. Es gibt eine nicht erstattungsfähige Klausel unter Punkt 8 der FAQ-Liste. Stellen Sie sicher, dass Sie die FAQ lesen, bevor Sie diesen Service kaufen. Sie können die WordPress-Wartung FAQ-Liste auf jeder Produktseite, von der WordPress-Wartung Kategorie finden.
  2. Wenn Sie sich für den Kauf für ein ganzes Jahr entscheiden, erhalten Sie 2 Monate Wartung GRATIS.
  3. Alle Vorgänge werden in englischer Sprache abgewickelt. Sollte dies nicht möglich sein, verwenden wir ein automatisches Übersetzungsprogramm, um Ihre Nachrichten zu übersetzen und vice versa. Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, wird der Inhalt der Website für nicht englischsprachige Länder übersetzt. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wir bieten diesen Service auf der ganzen Welt an: Standorte

Die Schweiz – eines der schönsten Länder der Welt

Die Schweiz ist ein Land, das für seine natürliche Schönheit bekannt ist. Sie hat die Alpen und das Jura-Gebirge, aber auch Seen und Täler.

Die Schweiz ist eines der reichsten Länder der Welt, mit einem hohen Lebensstandard und einer niedrigen Kriminalitätsrate. Die Schweizer sind auch für ihre schönen Uhren, Schokolade, Käse und Wein bekannt.

Das Land hat Touristen sowohl kulturell als auch landschaftlich viel zu bieten. Bern, die Hauptstadt der Schweiz, ist nur eine Stunde mit dem Zug von Zürich entfernt, was sie zu einem idealen Wochenendausflugsziel für Touristen macht, die Genf oder Lausanne besuchen.

Die Schweiz (Deutsch: die Schweiz, Französisch: la Suisse, Italienisch: Svizzera und Rätoromanisch: Svizra), offiziell die Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein Binnenstaat in den Alpen in Mitteleuropa. Ein männlicher Schweizer ist ein Schweizer, eine weibliche Schweizerin ist eine Schweizerin auf Deutsch; Suisse (männlich) oder Suissesse (weiblich) auf Schweizer-Französisch und Svizzero (männlich) oder Svizzera (weiblich) auf Italienisch.

Die Schweiz, die im Norden an Deutschland, im Westen an Frankreich, im Süden an Italien und im Osten an Österreich und Liechtenstein grenzt, war früher eine Eidgenossenschaft und ist seit 1848 eine Föderation. Die Schweiz verfügt über eine blühende Wirtschaft, sowohl im Banken- als auch im Finanzbereich, und kann auf eine lange und umfassende Tradition der militärischen und politischen Neutralität zurückblicken. Dieser Hintergrund ermöglicht es der Schweiz, internationale Organisationen und Kooperationen zu beherbergen.

Die Schweiz – das Land der Helvetica

Confoederatio Helvetica, der offizielle lateinische Name des Landes, bedeutet Helvetische Konföderation. Durch die Verwendung des Lateinischen wird vermieden, dass eine der vier Landessprachen bevorzugt werden muss. Die Abkürzung (CH) wird aus demselben Grund verwendet. Die im Französischen (Confédération Suisse), Italienischen (Confederazione Svizzera) und Rätoromanischen (Confederaziun svizra) gebräuchlichen Bezeichnungen bedeuten “Schweizerische Eidgenossenschaft”, während die deutsche Bezeichnung “Schweizerische Eidgenossenschaft” wörtlich übersetzt “Eidgenossenschaft” oder “Eidgenossenschaft des Bundes” bedeutet.

Geografie der Schweiz – Fakten und Zahlen

Mit einer Fläche von 41.285 Quadratkilometern ist die Schweiz ein relativ kleines Land. Die Bevölkerung beträgt etwa 7,4 Millionen Menschen, was einer Bevölkerungsdichte von 182 Menschen pro Quadratkilometer entspricht.

Die Schweiz umfasst drei große topografische Regionen: die Schweizer Alpen, das Schweizer Mittelland und den Jura. Die Alpen sind eine hohe Gebirgskette, die sich über den mittleren Teil der Schweiz erstreckt. In den Schweizer Alpen erheben sich viele Gipfel, der höchste davon ist der Dufourgipfel mit 4.634 m (15.203 Fuß).

Es gibt eine Vielzahl von Tälern, von denen einige vergletschert sind. In ihnen entspringen zahlreiche wichtige europäische Flüsse wie der Rhein, die Rhone, der Inn, die Aare und der Ticino, die in Seen wie den Genfer See, den Zürichsee, den Neuenburgersee und den Bodensee münden.

Der Norden, das bevölkerungsreichste Gebiet der Schweiz, ist offener. Allerdings gibt es dort immer noch Berge, zum Beispiel in Regionen wie dem Jura, einem kleineren Gebiet im Nordwesten. Es besteht kein Zweifel daran, dass das Wetter in der Schweiz typischerweise mild ist; es kann sich jedoch von Region zu Region stark unterscheiden und von extremen Wetterbedingungen in den höchsten Bergen bis hin zu den typisch milden mediterranen Bedingungen am südlichen Ende der Schweiz reichen.

Wirtschaft der Schweiz

Die Schweiz ist eine florierende und stabile Marktwirtschaft in der Moderne mit einem nominalen Pro-Kopf-BIP, das höher ist als das der großen westeuropäischen Volkswirtschaften, der Vereinigten Staaten und Japans; pro Kopf liegt das Land jedoch auf Platz 10. Während des gesamten zwanzigsten Jahrhunderts hatte die Schweiz das mit Abstand höchste Einkommen aller europäischen Länder.

In jüngster Zeit haben die Schweizer ihre Wirtschaftspraktiken an die ihrer Kollegen in der Europäischen Union angeglichen, um ihre globale Wettbewerbsfähigkeit zu steigern; dies hat jedoch nicht zu einem nennenswerten Wachstum geführt. Langfristig strebt die Schweizer Regierung eine Vollmitgliedschaft in der EU an, was jedoch in der Öffentlichkeit auf breite Ablehnung stößt. In diesem Zusammenhang hat die Regierung das Integrationsbüro im Departement für auswärtige Angelegenheiten und Wirtschaft eingerichtet.

Um die negativen Auswirkungen der Isolation gegenüber dem Rest Europas zu minimieren, haben Bern und Brüssel sieben bilaterale Abkommen zur Öffnung der Handelsbeziehungen unterzeichnet. Die Abkommen wurden im Jahr 1999 unterzeichnet und traten 2001 in Kraft. Die erste Runde der bilateralen Abkommen betraf das Recht auf Freizügigkeit. Die zweite Reihe von Abkommen, die neun Bereiche abdeckt, wurde 2004 abgeschlossen und wartet derzeit auf ihre Ratifizierung. Die zweite Reihe umfasst sowohl den Schengener Vertrag als auch das Dubliner Übereinkommen.

Es werden weiterhin weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit geprüft. In vier Bereichen der Zusammenarbeit sind Gespräche im Gange: die Öffnung des Elektrizitätsmarktes, die Teilnahme am europäischen GPS-Programm Galileo sowie die Zusammenarbeit mit dem Europäischen Zentrum für die Prävention von Krankheiten und die Anerkennung von Herkunftsnachweisen für Lebensmittelprodukte.

Die Schweiz lehnte die Mitgliedschaft im Europäischen Wirtschaftsraum im Dezember 1992 ab. Seither hat das Land die Beziehungen zur Europäischen Union und zu den europäischen Staaten durch bilaterale Abkommen aufrechterhalten und ausgebaut. Ein umfassender Bericht, der die möglichen Vor- und Nachteile einer Vollmitgliedschaft in der EU aufzeigt, soll Ende Juni durch das Departement für auswärtige Angelegenheiten veröffentlicht werden.

Die EU-Mitglieder hoffen, dass dieser Bericht dazu beitragen wird, die interne Debatte wieder aufzunehmen, die seit März 2001, als die Schweizer Bürgerinnen und Bürger in einer Volksabstimmung gegen die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen gestimmt hatten, in der Schwebe war.

Demografische Daten der Schweiz

Die Schweiz befindet sich am Schnittpunkt mehrerer wichtiger europäischer Kulturen, die die Sprache und Kultur des Landes stark beeinflusst haben. In der Schweiz gibt es vier Hauptsprachen: Deutsch (64 %) im Norden und in der Mitte des Landes, Französisch (19 %) im Westen, Italienisch (7 %) im Süden und Rätoromanisch (eine romanische Sprache), das von einer Minderheit (etwa 1 %) in den Kantonen des südöstlichen Graubündens gesprochen wird. (Einige Sprachen, die zum Frankoprovenzalischen gehören, werden in ländlichen Gemeinden der Region gesprochen, in denen Französisch zu hören ist. Die Sprache hat keinen rechtlich anerkannten Status.)

Die Bundesregierung ist gesetzlich verpflichtet, die fünf Amtssprachen zu sprechen. In der eidgenössischen Legislative sind Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch die Amtssprachen. Es wird auch eine Simultanübersetzung angeboten. Es ist eine Simultanübersetzung verfügbar. Das in der Schweiz verwendete Deutsch ist in erster Linie eine Sammlung von Dialekten, die gemeinhin unter dem Namen Schweizerdeutsch bekannt sind. Ebenso gibt es Dialekte, die in anderen Teilen der Schweiz gesprochen werden, die als Schweizerfranzösisch und Tessinerisch bezeichnet werden.

Die drei offiziellen Schweizer Sprachen (Deutsch, Französisch und Italienisch) verwenden einige Begriffe, die außerhalb der Schweiz nicht bekannt sind, z. B. Wörter, die aus einer anderen Sprache entlehnt wurden (z. B. “billette” im Französischen) oder aus denselben Wörtern in anderen Sprachen (z. B. “azione” im Italienischen, das nicht als Handlung, sondern als Ermäßigung im Deutschen verwendet wird). Das Erlernen weiterer Sprachen in der Schule ist für alle Schweizer obligatorisch, weshalb von der Mehrheit der Schweizer erwartet wird, dass sie zweisprachig ist.

Der Anteil der Ausländerinnen und Ausländer mit Wohnsitz in der Schweiz und der temporären Arbeitskräfte beträgt rund 20 % der Gesamtbevölkerung. Die Mehrheit von ihnen stammt aus Ländern der Europäischen Union (Italiener sind mit 4 % die bevölkerungsreichste Gruppe), eine kleinere Anzahl aus anderen Regionen der Welt. Dazu gehören Flüchtlinge aus dem ehemaligen Jugoslawien (5 %) sowie Türken (1 %).

Wir lieben die Schweizer Kultur

Die Gesellschaft der Schweiz ist von ihren Nachbarn abhängig; im Laufe der Zeit hat sich jedoch eine eigene Kultur mit starken regionalen Unterschieden entwickelt.

Viele aktive Kulturschweizer haben sich für einen Umzug ins Ausland entschieden, wahrscheinlich aufgrund der begrenzten Möglichkeiten in ihrem Herkunftsland. Ebenso haben die Neutralität der Schweiz und der niedrige Steuersatz eine Vielzahl kreativer Menschen aus der ganzen Welt angezogen. In Kriegszeiten war der Brauch des Asyls im politischen Bereich ein wichtiger Faktor für die Anziehung von Künstlern und Kulturschaffenden, während in den letzten Jahren der niedrige Steuersatz die Norm zu sein scheint.

Eine starke regionalistische Kultur innerhalb der Schweiz ist eine Herausforderung für die Definition einer homogenen Schweizer Kultur. Es ist offensichtlich, dass der Einfluss der deutschen, französischen und italienischen Kultur auf die benachbarten Landesteile sowie der Einfluss der anglo-amerikanischen Kultur nicht zu leugnen ist. Die rätoromanische Kultur der östlichen Gebirgsregionen der Schweiz ist stark ausgeprägt.

Die Schweiz, offiziell als Schweizerische Eidgenossenschaft bekannt, liegt in Mitteleuropa. Sie erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 41.277 Quadratkilometern, mit einer Bevölkerung von über 7,6 Millionen Menschen (Stand 2009). Die Schweiz ist ein Binnenland. Sie hat 1.953 km Landgrenzen und teilt ihre Grenzen mit fünf anderen Ländern: Liechtenstein, Frankreich, Italien, Deutschland und Österreich. Obwohl die Schweiz von Mitgliedern der Europäischen Union umgeben ist, hat sie sich neutral verhalten und gegen einen Beitritt zur EU gestimmt; ihr Beitrittsgesuch ist nach wie vor offen, doch hat die Schweiz keine Pläne, der EU bald beizutreten. Die derzeit verwendete Währung ist der Schweizer Franken (CHF).

10 Gründe für eine Geschäftstätigkeit in der Schweiz

Konkurrenzfähigkeit: Die Schweiz ist die wettbewerbsfähigste Volkswirtschaft der Welt und belegt im Wettbewerbsfähigkeitsindex 2022 der Weltbank den ersten Platz. Erfasst werden Faktoren wie Bildung, Arbeitsmarkteffizienz und Innovation. Für das Jahr 2017 wurde die Schweiz auf Platz 1 gesetzt, womit die Schweiz diese Position an der Weltspitze eingenommen hat: Quelle

Qualität des Lebens: Im Futurebrand Country Brand Index 2019 wird die Schweiz als zweitbestes Land zum Leben weltweit eingestuft. Zu den Faktoren gehören die Arbeitsmöglichkeiten und der Lebensstandard. 

Stabilität: Die Schweiz ist ein friedliches Land, in dem es keine internationalen Streitigkeiten gibt. Sie verfügt über politische Stabilität und ist ein wichtiges Zentrum für viele internationale friedenserhaltende Organisationen, wie z.B. die Vereinten Nationen.

BIP: Im Jahr 2021 ist die Schweiz mit einem Pro-Kopf-BIP von derzeit 85681,97 US-Dollar durchweg eines der reichsten Länder der Welt. Source

Zusammenarbeit der Arbeitskräfte: Die Schweiz verfügt über hervorragende Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehungen und belegt im World Competitiveness Index 2019 den ersten Platz bei dieser Art der Zusammenarbeit.

Infrastruktur: Die Schweiz gilt als eine der besten Verkehrs- und Versorgungsinfrastrukturen der Welt und belegt im Competitiveness Index 2019 insgesamt den ersten Platz. Auch die Qualität der Straßen-, Schienen- und Luftverkehrsinfrastruktur als Einzelfaktoren liegen im selben Index weltweit unter den ersten drei Plätzen.

Ausfuhren: Die Schweizer Exportwirtschaft ist eine der gesündesten der Welt. Für das Jahr 2021 wird er mit einem Wert von 258,5 Milliarden US-Dollar auf Platz 17 der wichtigsten Exportgeschäfte der Welt geschätzt. 284,5 Milliarden Dollar (259,5 Milliarden Franken). Source

Kommunikation: Die Schweiz verfügt über eine hochentwickelte Kommunikationsinfrastruktur mit einem ausgezeichneten nationalen und internationalen Service, der die Unternehmen in Kontakt hält. Im Jahr 2010 gab es in der Schweiz schätzungsweise mehr als 8,42 Millionen Internetnutzer (93,15 % der Bevölkerung), womit sie laut CIA Factbook weltweit auf Platz 17 liegt. 

FDI: Die Schweiz zieht konstant starke FDI-Zahlen an. Die ausländischen Direktinvestitionen (ADI) der Schweiz stiegen im September 2021 um 3,7 Mrd. USD, verglichen mit einem Rückgang von 13,8 Mrd. USD im vorherigen Quartal. Source

Arbeitskräfte: Hoch motivierte, qualifizierte und mehrsprachige Arbeitskräfte (hauptsächlich Französisch, Deutsch und Italienisch) können die Wirtschaft unterstützen. Die Qualität des Schweizer Hochschulsystems gilt als eines der besten der Welt und wird im World Competitiveness Index 2021 als solches eingestuft.

Wir bieten WordPress Maintenance Services in den folgenden Kantonen der Schweiz an:

WordPress Website Maintenance in Zürich (ZH)
WordPress Site Care Bern / Berne (BE)
Lucerne WordPress Maintenance (LU)
Uri (UR)
Schwyz (SZ)
Unterwalden (Obwalden (OW) / Nidwalden (NW))
Glarus (GL)
WordPress Support and Maintenance in Zug (ZG)
Freiburg / Fribourg (FR)
Solothurn (SO)
WordPress Maintenance Basel (Basel Stadt (BS)/ Basel Land (BL)
Schaffhausen (SH)
Appenzell (Appenzell Ausserrhoden (AR) / Appenzell Innerrhoden (AI))
Sankt Gallen (SG)
Graubünden (GR)
Aargau (AG)
Thurgau (TG)
WordPress Maintenance Services in Lugano, Ticino (TI)
WordPress Maintenance in Lausanne, Vaud (VD)
Valais / Wallis (VS)
Neuchâtel (NE)
WordPress Site Care in Geneva (GE)
Jura (JU)

Unentschlossen?

Bitte geben Sie so viele Informationen wie möglich an und ich werde Ihnen den am besten geeigneten WordPress-Wartungsplan empfehlen.

WordPress-Wartungspakete in der Schweiz – Warum brauchen Sie sie?

Damit Ihre WordPress-Website auch nach ihrer Online-Veröffentlichung noch gut funktioniert, muss sie verwaltet und technisch gewartet werden. Es ist nicht ratsam, Ihre Website einfach zu veröffentlichen und dann zu denken, dass der Job erledigt ist.

Suchmaschinen wie Google, Yahoo! und Bing entwickeln sich ständig weiter, indem sie künstliche Intelligenz einsetzen und ihre Algorithmen (die Art und Weise, wie sie Ihre Website bewerten) ändern, um das Sucherlebnis ihrer Nutzer zu verfeinern. Die richtige Verwaltung und technische Wartung einer Website stellt daher sicher, dass sie mit der sich ändernden Suchmaschinentechnologie und Softwareumgebung Schritt hält.

Nach der Veröffentlichung Ihrer Website kann ich weiterhin als Webmaster für Ihre Website fungieren, indem ich technische Unterstützung für die Website biete und alle erforderlichen Wartungsarbeiten durchführe.

Die WordPress-Website-Wartungsdienste sind monatlich oder jährlich verlängerbar und können je nach Fall die Erneuerung des Hostingplatzes und des Domainnamens, die Aufrechterhaltung der Website-Sicherheit, die Überwachung des Website-Traffics, die Neuanmeldung bei Suchmaschinen und die Verfolgung von Änderungen sowie die Wiederherstellung Ihrer Website im Katastrophenfall umfassen.

Heutzutage vergessen viele Menschen einfach, ihre Unternehmenswebsite zu sichern: Vielleicht wegen des Stresses, den sie mit der Führung ihres Unternehmens haben, wegen mangelnder Kenntnisse oder aus anderen Gründen.

Einige der schlimmsten Szenarien, wenn Sie ein Backup Ihrer Website benötigen:

  • Wiederherstellung einer gehackten Website – Wenn Sie Ihre Unternehmenswebsite sehr schnell und auf die gleiche Weise wie zuvor wiederherstellen müssen, benötigen Sie ein Backup.
  • WordPress-Updates machen Ihre Website kaputt – das kommt vor. Jedes Mal, wenn Sie ein Theme- oder Plugin-Update vornehmen, sollten Sie vorher ein Backup machen. Die meisten Leute stellen diese Aktualisierungen auf “automatisch”, was bedeutet, dass Ihre WordPress-Website ausfallen kann, während Ihre potenziellen Kunden auf ihr surfen. Das ist schlecht!
  • Billiges Hosting – Eines der größten Probleme mit diesen billigen Hosting-Anbietern ($1/Monat, $5/Monat, $15/Monat) mit UNLIMITED Traffic, UNLIMITED Domains und anderen irreführenden Angeboten kann nach ein paar Wochen verschwinden Sie gerade ihre Plan (s) gekauft. Raten Sie mal was?! Ihre Website wird ebenfalls verschwinden. Um Ihre Website online zu halten, brauchen Sie jemanden (eine Person oder eine Software), der sich um sie kümmert und im Falle von Problemen sofort eingreift.

In jedem Fall brauchen Sie ein frisches und gut strukturiertes Backup Ihrer Website. Aber bei diesen WordPress-Website-Wartungsdienste geht es nicht nur um Backups. Ich sorge auch für den Sicherheitsschutz Ihrer Website und setze die letzte Réglementation in Sachen WordPress-Sicherheit um. Ihre Website ist in sicheren Händen und Ihr Unternehmen wird weiterhin florieren.

Warum ist die Wartung von WordPress-Websites wichtig?

WordPress ist das erfolgreichste CMS (*Content Management System). Aufgrund seiner starken Nutzung weltweit ist es aber auch ein beliebtes Ziel für Hacker. Ähnlich wie ein Betriebssystem auf dem Computer muss auch WordPress regelmäßig aktualisiert werden. Dabei werden Funktionalitäten erweitert und Sicherheitslücken geschlossen. Einmal regelmäßig aktualisiert, ist WordPress stabil und sicher. WordPress-Installationen, die selten oder gar nicht aktualisiert werden, sind jedoch anfällig und laufen Gefahr, von bösartigem Code infiziert zu werden.

Ich kümmere mich um alle notwendigen Details, um Ihre WordPress-Website sicherer zu machen und aktualisiere regelmäßig das WordPress-Kernsystem und alle verwendeten Plugins. Im ersten Schritt führe ich einen Basis-Check Ihrer WordPress-Website durch. Ich prüfe die WordPress-Kerndaten, die verwendeten Plugins und Themes. Ich prüfe die Performance und führe erste Sicherheitschecks durch. Ihr System wird auf Sicherheitslücken und auf Viren, Malware oder Trojaner geprüft. Ich interessiere mich für den allgemeinen Zustand Ihrer Website und die damit verbundene Immunität des Systems. Sobald die Basis stimmt, folgen alle weiteren Arbeiten.

Ich halte Ihre WordPress-Website mit regelmäßigen Updates auf dem neuesten Stand

Für den Betrieb einer professionellen WordPress-Website ist es notwendig, regelmäßige Updates des Systems und der installierten Plugins und Themes sicherzustellen. Regelmäßige Updates sind die Basisarbeit für eine sichere und stabile WordPress-Website. Ich übernehme diese essentiellen Aufgaben und stabilisiere ständig das Immunsystem Ihrer Website. Gleichzeitig überprüfen wir nach jedem Update die Kompatibilität der einzelnen Plugins und die Funktionalität der gesamten Website.

Ich erstelle Backups von Ihrer WordPress-Website

Ihre Website ist wichtig für Ihr Unternehmen und steht oft im Mittelpunkt vieler Marketingmaßnahmen. In eine erfolgreiche Website wird viel Zeit und Energie investiert. Dieses Geschäftsfeld kann durch WordPress-Probleme wie inkompatible Plugins oder Themes vorübergehend lahmgelegt werden. Dabei handelt es sich noch nicht um Hackerangriffe oder andere Infektionen. Deshalb sind regelmäßige Backups die Rückversicherung für Ihre Website. Dank eines WordPress-Backups können wir den Normalbetrieb Ihrer Website im Notfall schnell wiederherstellen. Ich kümmere mich um Ihre WordPress-Sicherheit und erstelle regelmäßige Datensicherungen auf externen Servern und sichere Ihr Unternehmen nachhaltig ab.

Ich prüfe Ihre WordPress-Website nach jeder Aktualisierung

Neben den notwendigen Updates der WordPress Core Version und der verwendeten Plugins, um Ihre Website stabil und aktuell zu halten, ist eine anschließende Überprüfung Ihrer Website auf Funktionalität zwingend erforderlich. Da Plugins von verschiedenen Entwicklern und Firmen angeboten werden, sind Inkompatibilitäten nie auszuschließen. Gerade bei der Verwendung vieler Plugins steigt das Risiko und es können Probleme auftreten. Daher sollte ein Funktionstest der Website nach jedem Update zur Routine werden. Ich biete Ihnen diese Routine an und kann auch eine Analyse der von Ihnen verwendeten Plugins durchführen, um festzustellen, ob diese notwendig sind.

Ich übernehme die Arbeit für Sie. Sie sparen Zeit und Geld.

Ich bin Ihr spezialisierter Dienstleister für die Pflege und Wartung von WordPress-Websites. Als Webentwickler beschäftige ich mich seit vielen Jahren (genauer gesagt seit 2008) mit WordPress und habe umfangreiche Erfahrungen gesammelt. Profitieren Sie von meinem Wissen und sparen Sie Zeit und Geld und konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft. Ich konzentriere mich auf Ihre WordPress-Website und kümmere mich um alle technisch anspruchsvollen Wartungsarbeiten. Ich behalte alle Komponenten im Auge und führe größere WordPress-Upgrades, Updates und kleinere Aktualisierungen von Plugins und Themes durch.

Ich führe Sicherheitsscans durch, um Malware und andere Infektionen aufzuspüren, prüfe die Verfügbarkeit Ihrer Website (Uptime-Monitoring) und erstelle regelmäßige Backups. Sollte es Probleme mit der Website geben, informiere ich Sie rechtzeitig und biete kurzfristig Lösungen an. Die Wartungspakete beinhalten alle wichtigen Funktionen, um Ihre WordPress-Website stabil, sicher und langfristig zu halten.


Für andere WordPress-Website-Wartungsdienste, wie das Hinzufügen neuer Inhalte (Text, Bilder, WooCommerce-Produkte) sowie das Hinzufügen neuer Funktionen, beträgt der Preis $ 75/Stunde (verhandelbar, je nach Art der Aufgaben und der Anzahl der benötigten Stunden). Für dringenden WordPress-Support können Sie mich jederzeit kontaktieren.

Menü