18 Gründe, warum WooCommerce ist am besten für ein Online-Geschäft?

Andrei Iordache

Andrei Iordache

WordPress Entwickler

🚀 Ich helfe Menschen online gefunden zu werden | WordPress Entwicklung, Core Web Vitals, Sicherheit&Wartung

WooCommerce ist zweifellos unsere bevorzugte E-Commerce-Lösung, wir lieben sie und verwenden sie für jeden Shop und jedes Online-Geschäft, das wir erstellen. Wir bauen kleine und mittelgroße Shops mit WooCommerce auf und freuen uns immer über das positive Feedback zu dem, was wir tun.

WooCommerce ist eine kostenlose und quelloffene E-Commerce-Plattform, mit der Sie alles verkaufen können, was Sie wollen. WooCommerce basiert auf WordPress und bietet eine sofort einsatzbereite Lösung für Online-Einkaufswagen und E-Commerce-Website-Bedürfnisse.

WooCommerce ist die beliebteste E-Commerce-Plattform im Internet, auf der über 38 % aller Online-Shops basieren. Es ist auch die am häufigsten übersetzte Software, die in 54 Sprachen verfügbar ist.

WooCommerce wurde ursprünglich im September 2011 auf den Markt gebracht und hat sich zu einem der beliebtesten Warenkörbe der Welt entwickelt. Mit WooCommerce können Sie ganz einfach alles, was Sie wollen, an jeden auf der ganzen Welt verkaufen, ohne Vorlaufkosten oder langfristige Verträge.

WooCommerce ist einfach, sauber, benutzerfreundlich und vielleicht der stabilste Shop-Builder, mit dem wir gearbeitet haben.

Es ist anpassbar und eine Plattform, die ständig wächst, aber lassen Sie uns sehen, warum wir denken, dass Sie es für Ihr Online-Geschäft ausprobieren sollten.

1. WooCommerce ist kostenlos und quelloffen

Wie WordPress ist auch WooCommerce kostenlos, Open Source und wird von der Entwicklergemeinschaft auf WordPress.org unterstützt. Sie können Ihre Ideen und Beiträge einbringen und sich sogar den Entwicklern im offiziellen WooCommerce-Entwicklungsblog anschließen.

Sie können auch einen WooCommerce-Fork bei GitHub öffnen oder Ihr Theme im WordPress-Themes-Repository erstellen oder Ihre Arbeit bei ThemeForest zu Geld machen.

2. WooCommerce ist SEO-optimiert

Es ist eine bekannte Tatsache, dass WordPress eine ziemlich stabile Plattform in Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung ist. Viele halten es für die beste Plattform auf dem Markt.

Das ist auf sauberen Code, schnelle Ladezeiten, gut optimierte Datenbankleistung und eine große Sammlung von Plugins und Anlagen, um dies zu unterstützen.

Da WooCommerce innerhalb dieser gut geölten Maschine arbeitet, ist es nur offensichtlich, dass Sie außergewöhnliche Ergebnisse erzielen, wenn Sie die Produkte Ihres Shops für Suchmaschinen optimieren.

3. WooCommerce ist flexibel und 100% anpassbar

In WooCommerce müssen Sie sich nicht nach den Vorlieben anderer Leute oder engen Regeln richten. Sie sind derjenige, der die Regeln macht, weil Sie derjenige sind, der den Laden entwickelt.

WooCommerce ist nur die solide Basis, die es Ihnen ermöglicht, auf der Grundlage von kostenlosen und Premium-Erweiterungen, Plugins und Themen, zusammen mit vielen Tipps von den Community-Mitgliedern zu wachsen.

4. WooCommerce Unbegrenzte Produkte und Kategorien

In WooCommerce können Sie wählen, wie Sie mit Kategorien und Produkten umgehen. Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Produkten erstellen und diese in eine bestimmte Anzahl von Kategorien oder Produkt-Tags einordnen.

5. WooCommerce ist sicher

Ist WooCommerce sicher? Das ist die offensichtliche Frage, die sich jeder von uns beim ersten Mal stellt. Die Antwort ist eindeutig ja! WooCommerce basiert auf WordPress und teilt den Sicherheitsaspekt und die makellose Codierung.

Meiner Erfahrung nach sind WooCommerce und WordPress nicht nur unter dem Aspekt der Sicherheit hervorragend. Wenn Sie einen Online-Shop mit WooCommerce betreiben, sollten Sie unbedingt ein Sicherheits-Plugin (WordFence, Sucuri usw.) und ein SSL-Zertifikat verwenden.

Neben dem Sicherheits-Plugin finden Sie hier einige schnelle Tipps zur Sicherung Ihrer Website:

  • Sichere Anmeldedaten und bewahre sie an einem sicheren Ort auf.
  • Sichern! Und bewahren Sie immer eine Sicherungskopie auf Ihrem.
  • Computer/USB-Laufwerk auf.
  • Aktualisieren Sie ständig Ihr Thema und Ihre Plugins.
  • Installieren Sie nichts, was Sie nicht brauchen.
  • Installieren Sie niemals nulled Dinge. 99,999% sind virenverseucht.

Erfahren Sie hier mehr: Wie man eine WordPress-Website sichert.

6. Mobile-freundliche Designs

Sowohl ThemeForest als auch WordPress.org zwingen Entwickler dazu, responsive, mobilfähige Themes und Designs für WooCommerce zu erstellen. Dies und der große Wettbewerb unter den Designern sorgen dafür, dass die besten und zuverlässigsten Themes für mobile Nutzer entwickelt werden.

Das bedeutet, dass alle WooCommerce-Themes Ihre Produkte und Inhalte richtig darstellen, egal welches Gerät Ihre Kunden verwenden.

7. Fortschrittliches Berichts- und Analysesystem

In WooCommerce können Sie die Anzahl der verkauften Produkte, die Anzahl der Kategorien, neue Benutzer vs. wiederkehrende Benutzer überprüfen und Kundenberichte direkt von Ihrem WooCommerce-Administrationspanel aus erstellen.

Außerdem können Sie den Analyseprozess mit speziellen Plugins wie Smart Reporter verbessern, einem großartigen Plugin, das Ihnen hilft, jedes Produkt und jeden Verkauf im Auge zu behalten.

8. Hilft Ihnen bei der Erstellung von Versand- und Steuerklassen

Der Anpassungsprozess ist für alle WordPress- und WooCommerce-Nutzer unerlässlich. Deshalb können Sie mehrere Versandklassen und Steuern für jede von ihnen definieren, basierend auf dem Standort und der Paketgröße.

9. Hunderte von Erweiterungen und Themes

Auf Marktplätzen wie ThemeForest finden Sie fast 10000 Themes, die Ihren WooCommerce-Shop unterstützen.

Darüber hinaus können Sie immer kostenlos WooCommerce Erweiterungen und Themen, indem Sie die offizielle WordPress Repository für Themen und Plugins zu finden.

10. Sie besitzen alles, was Sie auf WooCommerce erstellen

Der Hauptvorteil von WooCommerce gegenüber allen anderen Premium-E-Commerce-Lösungen ist, dass Sie im Gegensatz zu Cloud-Lösungen wie Shopify und Magento die vollständige Kontrolle über Ihre Inhalte haben.

Sie entscheiden, ob ein Produkt gespeichert, angezeigt und beworben wird oder nicht, und Sie haben die vollständige Kontrolle über die Hosting-Plattform und die serverseitige Verarbeitung.

Außerdem können Sie bestimmen, wie Backups erstellt werden und haben Zugriff auf Design und Code.

11. WooCommerce Erweitertes Bewertungssystem

WooCommerce fördert Produktbewertungen und Kommentare von tatsächlichen Kunden. Dies geschieht über Ihr WordPress-Kommentarsystem, und Sie profitieren von einer Sternebewertung, damit Ihre Kunden Produkte auf der Grundlage von Produktbewertungen bestellen können.

Warum sind Nutzerbewertungen und -rezensionen wichtig für Ihr Online-Geschäft?

Die Nutzerbewertungen und -rezensionen sind für jede Marke wichtig. Ich erwähne nicht, wie wichtig eine faire Fünf-Sterne-Bewertung ist. Ob auf lokaler oder globaler Ebene, diese Bewertungen können Ihren Produkten und Dienstleistungen zusätzliche Verkäufe bescheren. Es ist entscheidend für Ihren Online-Shop und Ihr Publikum, das Bewertungssystem zu implementieren. Es ist ein starkes Signal, dass Ihr Online-Geschäft seriös ist und Sie und Ihr Team bereit sind, sich an die neuen Marktanforderungen anzupassen, indem sie die von Ihren tatsächlichen oder potenziellen Kunden genannten Probleme analysieren, umsetzen oder lösen.

Top 5 der besten WooCommerce Bewertungs-Plugins:

  1. YITH WooCommerce Advanced Reviews
  2. Schema — All in One Schema Rich Snippets
  3. StarCat Reviews
  4. WP Customer Reviews
  5. Site Reviews

12. WooCommerce bietet topaktuellen Support

Die Leute haben in der Regel Angst vor dem Support von kostenlosen E-Commerce-Lösungen, was eine verständliche Sorge ist. Bei WooCommerce ist dies jedoch nicht der Fall.

Dank der fantastischen Entwickler-Community und des WooThemes-Teams können Sie sich darauf verlassen, dass Sie bei technischen Fragen zu WooCommerce immer in guten Händen sind.

Im Supportbereich finden Sie außerdem ein Ticketsystem, mit dem Sie rund um die Uhr mit dem WooTeam kommunizieren können.

13. WooCommerce ist eine freundliche und vertraute Benutzeroberfläche

WooCommerce wurde auf der Grundlage von WordPress für WordPress-Benutzer entwickelt! Die übersichtliche, leicht zu navigierende Benutzeroberfläche und das Administrationspanel machen WooCommerce zu einem Kinderspiel. Jeder kann seinen Online-Shop innerhalb weniger Minuten einrichten und neue Produkte hinzufügen, ganz gleich, welche Nische er bedient.

14. Es expandiert schneller als jede andere E-Commerce-Plattform

Im Jahr 2013 erreichte WooCommerce 1 Million Downloads. Im Jahr 2015 erreichte es die 7-Millionen-Marke und wurde zur dominierenden E-Commerce-Lösung. Jetzt, im Jahr 2016, verkündete das WooThemes-Team über 10 Millionen Downloads, und WooCommerce betreibt jetzt über 30 % aller E-Commerce-Websites da draußen (laut BuiltWith).

Erstaunliche Zahlen und eine unglaublich schnell steigende Popularität. Diese Zahlen wachsen, und wir erwarten in den kommenden Jahren immer mehr große Überraschungen von WooCommerce.

15. WooCommerce bringt mehrere Zahlungs-Gateways

WooCommerce bietet seinen Nutzern standardmäßig die Möglichkeit, die Zahlung per Direktzahlung, Nachnahme und PayPal-Konto einzurichten oder eine Kreditkarte über PayPal zu verwenden.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund PayPal nicht für Ihren WooCommerce-Shop verwenden möchten, gibt es eine andere beste Alternative: Stripe. In Bezug auf die Integration, Stripe ist einfach und ihre API-Dokumente sind SEHR ausführlich, dass auch ein Anfänger Programmierer kann herausfinden. Ich empfehle, mit Stripe anzufangen und alle Vorteile zu nutzen, die Sie mit Stripe in Ihrem Land bekommen können. Abhängig von Ihrem Standort bietet Stripe sehr coole Offline-Zahlungsoptionen. Dann kann ich empfehlen, PayPal hinzuzufügen, wenn Sie glauben, dass dies für Ihr Geschäft notwendig ist. Sie sollten jedoch bedenken, dass die PayPal-Gebühren im Vergleich zu Stripe sehr viel teurer sind. Jeder Kunde, der PayPal nutzen kann, hat auch eine Kreditkarte. Die Gebühren sollte man genau im Auge behalten. Wir verwenden PayPal nur deshalb nicht, weil wir die Gebühren nicht mögen. Mit Stripe können Sie auch Wallet-Zahlungen anbieten, z. B. Apple Pay und Google Pay, was meiner Meinung nach heutzutage viel besser ist als PayPal.

WooCommerce Payments ist die Lösung, die von WooCommerce selbst bereitgestellt wird, so dass viele Leute dies als den Hauptvorteil ansehen werden. Der große Vorteil der Verwendung von WooCommerce Payments anstelle der Stripe-Erweiterung ist, dass Sie alle Zahlungen und Auszahlungen (genannt Einzahlungen) direkt im WordPress-Dashboard verwalten können. Es wird zwar immer noch Stripe als Prozessor verwendet, aber Sie müssen sich nicht mehr in das Stripe-Dashboard einloggen. Außerdem können Sie bei Problemen das Support-Team von WooCommerce.com um Hilfe bitten.

Es ist jedoch gut zu wissen, dass Sie viele andere beliebte WooCommerce Payment Gateways einbetten können:

16. Hilft Ihnen beim Erstellen von Communities und Mitgliedschaften

Dank Plugins und Erweiterungen wie BuddyPress für WordPress, bbPress und dem WooCommerce-Abonnement-Plugin können Sie jetzt Ihren Online-Shop verbessern und Ihre Community unterstützen, das Engagement der Nutzer fördern und sogar monatliche Mitgliedschaften einrichten.

17. Leichtes Design und Leistung

WooCommerce verfügt über grundlegende E-Commerce-Funktionen, die von Tausenden großartiger Woo-Entwickler perfektioniert wurden. Das macht die Plattform leichtgewichtig und ziemlich leistungsfähig in Bezug auf die Performance auf Ihrem Server.

Es ist auch erwähnenswert, dass WooCommerce mit WordPress-Caching-Plugins wie W3 Total Cache und WP Super Cache kompatibel ist, wodurch WooCommerce noch schneller wird und Ihren Kunden ein großartiges Einkaufserlebnis bietet.

18. Unbegrenztes Wachstumspotenzial

Da es sich bei WooCommerce um eine selbst gehostete und nicht um eine cloudbasierte Lösung handelt, können Sie selbst entscheiden, was Sie mit den Dateien machen, wo Sie sie hochladen und wie Sie sie verwalten.

Sie können klein anfangen und so viel wachsen, wie Sie wollen, ohne sich um Plattformbeschränkungen, Mitgliedschaft, Pläne oder Pakete kümmern zu müssen.

Wordpress Shop mit WooCommerce? Die Vorteile & Nachteile

Die Vorteile der Verwendung von WooCommerce sind unter anderem:

  • Es ist ein Open-Source-System, das heißt, Sie können es kostenlos nutzen und anpassen.
  • Es verfügt über eine breite Palette von Funktionen, darunter: Produktanpassung, Bestandsverwaltung, Auftragsabwicklung, Kundenverwaltung, Integration von Zahlungsgateways.
  • Das Plugin ist auch für Anfänger leicht zu installieren und zu verwenden.
  • Sie können Tausende von Tutorials (Artikel und Videos) finden.

Die Nachteile der Verwendung von WooCommerce sind:

  • Fehlender Kundensupport durch das Unternehmen selbst.
  • Begrenzte Funktionen für fortgeschrittene Benutzer, die ihre eigene Website erstellen möchten, anstatt eine vorgefertigte Website anzupassen.
  • Einige der erforderlichen Funktionen sind sehr teuer.
  • Es ist nur für WordPress-Benutzer verfügbar.

Schlussfolgerung


Dies sind nur ein paar der Highlights, die wir hervorheben möchten, aber wir halten WooCommerce für die beste E-Commerce-Lösung für jeden Online-Shop, ganz gleich, ob es sich um einen kleinen Shop mit weniger als ein paar tausend Produkten oder ein großes Unternehmen mit Hunderttausenden von Produkten und Kategorien handelt.

WooCommerce ist skalierbar und hat eine Menge zu bieten, und wir erwarten, dass die Community jetzt, da es Teil der Automattic-Familie ist, schneller wachsen wird.

Vorheriger Beitrag
Was sind WooCommerce Shortcodes und wie man sie verwendet
Nächster Beitrag
Häufige WooCommerce-Fehler und deren Behebung
Lusi StudiosLusi Studios
15:32 22 Jun 22
Andrei did an amazing job! He helped in a very rushed time and he excelled at everything. Thanks again!
I am grateful and I would to thank Websites Seller for their support in site recovery and site transfer. Websites Seller just saved my business. Thank you!
Wouter GhysensWouter Ghysens
11:52 10 Sep 21
Looking for a Wordpress transfer from site A to site B, I found back Andrei from Wesites Seller on Google.He was very proactive in his approach, came with hundreds of ideas and lifetime experiences from other migrations. He knows the wordpress, the hosting and php database as the back of his pocket.And we worked out this migration very smooth. Together we solved it, and myself and my business are very pleased with his approach.100% recommendation & kudo's from out of Belgium!
Ioachim CiobanuIoachim Ciobanu
18:39 14 Jul 21
Websites Seller built my resume site. Deliverables were quickly completed, and I was asked for my feedback at each stage of development. All feedback I gave was implemented in a short time.Another great thing is that he comes with smart solutions, regarding stuff which I didn't initially think of (site security, Google site speed optimization and so on). Basically, he was great, staying in touch, keeping me updated and paid attention to what was most important for my site.Overall, I am very happy with the work done. I highly recommend this developer!
K CollinsK Collins
09:11 19 May 21
I needed help with website speed - to improve my core web vitals - without compromising the usability of my site. Andrei was extremely responsive, proactive and fast. And more importantly, he increased by website speed. Highly recommend him, and I will be using him going forward on all my projects.

Dienstleistungen

WordPress Website Maintenance Services

WordPress Wartungsdienste

WordPress Website Wartungs Service, der Cloud Backups, Notfall Support, wöchentliche Website Updates, Geschwindigkeit und vieles mehr bietet.

sally

WordPress Migrationsdienst

Übertragen Sie Ihre WordPress-Website sicher an einen neuen Standort für $75. … Migrieren Sie Ihre Website zu ihrem neuen Hoster.

lawyer-office

Anwalts Web design

Wir sind spezialisiert auf Website-Design, Internet-Marketing und SEO für Anwälte und Juristen in ganz Europa und den USA.